Herbst 2017

Werkstoff mit

HIGH

Performance

Für die Glasbranche zeichnet sich
eine neue hochkarätige Informations- und Kommunikationsplattform ab.

Bundesinnungsverband des Glaserhandwerks, Messe Düsseldorf und Verlagsanstalt Handwerk veranstalten im Herbst 2017 die „Thementage Glas“ im CCD-Ost dem Congress-Center der Messe Düsseldorf.

Hochkarätige Referenten aus Forschung, Wissenschaft und Anwendung werden nicht nur Einblicke und Hintergrundinformationen zu spektakulären Bauvorhaben vermitteln, sondern darüber hinaus verdeutlichen, wo heute die Grenzen des Machbaren bei der Anwendung von Glas liegen. Mit den Thementage Glas spannen die Veranstalter einen Bogen von den realen Gegebenheiten – Visions of reality – bis hin zu Visionen der Zukunft – Visions of future – in Glas. Hier können nicht nur Planer und Verarbeiter, sondern auch die Glasindustrie neue Erkenntnisse gewinnbringend umsetzen.

Mit dieser deutschsprachigen Konferenz bieten wir dem Handwerk, den Produzenten und Wissenschaftlern und anderen Institutionen eine ideale Plattform für den Austausch von Informationen rund um den Werkstoff Glas.

glasstec

Die Konferenz „Thementage Glas“ widmet sich den aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen rund um den Werkstoff Glas.
Hier erfahren Sie in Kürze mehr Informationen zu: "Thementage Glas 2017".

Zur Website

Programm

Das Programm der "Thementage Glas 2017" steht noch nicht final fest. 2015 fanden zahlreiche Vorträgen von hochkarätigen Spezialisten statt. Hier können Sie sich das Programm 2015 noch einmal downloaden.
Die Thementage Glas sind ein Muss für jeden Fachmann, der mit dem Werkstoff Glas arbeitet.
Hier erfahren Sie, warum es wichtig ist, an der Konferenz teilzunehmen.

Download

Hotels

Zu den Thementagen Glas wird Düsseldorf Marketing & Tourismus wieder attraktive Übernachtungs- und Reiseangebote für Sie zusammenstellen. In Kürze werden diese auch bequem
online zu buchen sein. 

Zur Website

Anmeldung

Sie können sich schon jetzt ganz einfach für die Thementage Glas 2017 in Düsseldorf anmelden. Bitte füllen Sie hierzu das unten stehende Formular aus (Pflichtfelder*) und senden es an den Bundesinnungsverband. 

Hiermit melde ich verbindlich folgende/n Teilnehmer an:

Für die Tagungspauschale in Höhe von € 390,00 zzgl. 19% Mwst. pro Person
bitte ich um Bankeinzug.

Mir ist bekannt, dass die volle Seminargebühr 
bei Nichterscheinen oder einer Abmeldung innerhalb von 7 Tagen 
vor Veranstaltungsbeginn fällig wird.

Vielen Dank, wir haben Ihre Anmeldung erhalten.
Eine Bestätigung wird Ihnen ca. 4 Wochen vor der Tagung zugeschickt.

Ihre Anmeldung konnte nicht übermittelt werden!
Bitte füllen Sie die oben stehenden Felder aus.

Bundesinnungsverband
des Glaserhandwerks
Webdesign: www.2sinn.com
An der Glasfachschule 6 
65589 Hadamar
Telefon 06433 - 91 33-0
biv@glaserhandwerk.de